Gästebuch

Gästebuch

Beitragvon Michael » 15. Dez 2012, 17:19

Wir freuen uns auf Grüße und Meinungen.
Einfach auf Antworten klicken !
:boss1: http://cash.phpbb8.de
Benutzeravatar
Michael
SysOp
SysOp||
Beiträge: 192
Registriert: 06.2011
Wohnort: von hier
Geschlecht: männlich

Re: Gästebuch

Beitragvon Spider » 16. Dez 2012, 13:02

Super Forum,

ich werde euch weiter empfehlen ...... macht weiter so .... :hutheben:
Benutzeravatar
Spider

Gegenbesuch :-)

Beitragvon Sternchen » 27. Dez 2012, 16:25

Hallo liebes Team :10hallo2:
Erstmal vielen liebens Dank für deinen Besuch auf meiner seite :jc_doubleup: :midi36: .
Euer Forum ist spitze geworden :good: .
Ich wünsche euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013 :yes4: .

Lg Sternchen
Benutzeravatar
Sternchen

Re: Gästebuch

Beitragvon unbekannt » 9. Feb 2013, 16:13

Liebes Forum,
Ich wünsch dir einen guten Tag, dass keiner dich heut ärgern mag.
Alles soll dir heut gelingen, und vieles soll dir Freude bringen.


:boyakkordeon: :boygeige: :boyklavier: :boysaxophon: :boyklavier: :boygeige: :boyakkordeon:
Benutzeravatar
unbekannt

Kunzi wird 46

Beitragvon Mr. Birthday » 5. Mär 2013, 00:01

Lieber Markus,
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,
und viel Gesundheit, wünschen Dir
Kornelia und Michael

:ball_eyes252: :ball_eyes252: :ball_eyes252: :ball_eyes252: :ball_eyes252:


Sollte Dich jemand alt nennen, dann schlag ihn mit Deinem
Stock und wirf ihm Dein Gebiss hinterher!


:biggrinn: :biggrinn: :biggrinn: :biggrinn: :biggrinn: :jc_doubleup: :jc_doubleup:

Registrieren nicht vergessen !!!
Benutzeravatar
Mr. Birthday

Re: Gästebuch

Beitragvon Tuni » 7. Apr 2013, 00:54

Hee Leute, meldet euch an, wir spielen ein paar Runden.
Hier gehts super locker ab, also, ich warte auf euch. Möge
der bessere gewinnen. Bis die Tage !


:10hallo2: :10hallo2: :midi36: :10hallo2: :10hallo2:

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit! Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
Benutzeravatar
Tuni

Re: Gästebuch

Beitragvon Pandora » 11. Mai 2013, 13:45

Hallo Leute aus dem CASH
Habe durch die Suchmaschine hierher gefunden. Bin mal gespannt auf euch,
werde mich jedenfalls anmelden. Bis später.

:10hallo2: :10hallo2: :10hallo2:
Benutzeravatar
Pandora

WzDgCRJyeLgzW

Beitragvon Sugey » 18. Aug 2013, 13:24

/ Ach Rolf, wie hast du das so schnell eeartrn? Keine Marmelade, sondern aufgetaute Himbeeren in einer zugedeckten Schale im Kfchlschrank. Wenn man sie lange genug in Ruhe le4sst, entwickelt sich so eine schf6ne Landschaft, wo der blutrote Fludf aus dem We4ldchen kommt
Benutzeravatar
Sugey

Re: Gästebuch

Beitragvon unbekannt » 30. Nov 2013, 00:05

Die Weihnachtsfahrt

Denkt Euch, ich habe das Christkind gesehen,
ich hab's überfahren, es war ein Versehen.
Ich hatte gerade die Äuglein zu,
ich träumte beim Fahren in himmlischer Ruh.

Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht
Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht.
Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann,
er feuerte grad' seine Renntiere an.

Ich überholte den langsamen Wicht,
doch sah ich den Gegenverkehr dabei nicht.
Ich wich noch aus, doch leider nicht Santa,
ein kurzes Rumsen und er klebte am Manta.

Am Ende sah ich auch den Nikolaus,
er stürmte gerade aus dem Freudenhaus.
Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollt am Automaten neue Präser sich kaufen.

Mein Auto und mich hat er wohl nicht gesehen,
jedenfalls blieben von ihm nur die Stiefel stehen.
So ist die Moral von dem Gedicht,
Fahr zu schnell Dein Auto nicht.

Denn als ich zuhause war, da musste ich heulen,
mein schöner Wagen, der hatte drei Beulen,
vom Christkind, vom Niklas und vom Santa Claus,
ja, dieses Jahr fällt Weihnachten dann wohl aus!

:wmann2: :wmann2: :wmann2:
Benutzeravatar
unbekannt

Re: Gästebuch

Beitragvon Doris » 5. Feb 2014, 21:25

Brief an den lieben Gott

In Neuss lebte einst eine alte Frau,
für sie war die Welt nicht rosig, eher grau.
Mit ihrem Einkommen war es schlecht bestellt,
mit einem Wort: "Sie hatte kein Geld."

Sie überlegte lang hin und her
woher denn Geld zu kriegen wär.
Ihr kam die Idee, so sapperlott,
sie schrieb einen Brief an den lieben Gott.

"Lieber Gott ich bin alt und arm
das Geld ist zu wenig, hab doch Erbarm
und schicke mir schnellstens einhundert Mark,
sonst müsste ich hungern und das ist arg.

Eine andere Hilfe weiß ich nicht mehr
und ohne Moneten ist's doch verdammt schwer.
Aber bitte beeile Dich mit dem Geld,
sonst ist's nicht mehr schön auf dieser Welt."

Der Brief wird frankiert in den Kasten gesteckt,
der Postbote hat ihn sogleich auch entdeckt.
Er sieht die Adresse, was soll er machen,
"An den lieben Gott", das ist ja zum Lachen.

Er denkt sich aber, ein Spaß muss sein,
der Brief kommt ins Fach vom Finanzamt hinein.
Am nächsten Tag dort angekommen,
vom Beamten in Empfang genommen.

Wenn Sie nun glauben, er schmeißt weg diesen Brief,
da irren Sie sich, da liegen Sie schief.
Er liest die Adresse und denkt gleich daran,
wie man der Frau wohl helfen kann.

Ja, glauben Sie mir, das ist kein Scherz,
es gibt beim Finanzamt auch Menschen mit Herz.
Ihm kommt ein Gedanke und das ist sehr fein,
das könnt für die Frau eine Hilfe sein.

Er fängt gleich an durchs Büro zu wandern
und sammelt recht fleißig von Einem zum Andern.
Doch leider war der Erlös etwas karg,
statt hundert, bekam er nur siebzig Mark.

Doch dies wurden dann unverwandt
gleich an die arme Frau gesandt.
Die Frau, sie freut sich, kann's kaum ermessen,
dass sie der Herrgott nicht hat vergessen.

So schrieb sie rasch einen Dankesbrief,
in Eile sie zum Postamt lief.

Sie schrieb: "Lieber Gott, ich bin wieder stark
und danke Die für die hundert Mark.
Doch solltest Du mal wieder an mich denken
und mir gütigst ein paar Märkchen schenken,

dann möchte ich Dich um eines bitten,
das Geld nicht übers Finanzamt zu schicken,
denn die Lumpen haben mir ungelogen,
von den hundert Mark, dreißig Mark abgezogen."

:guck1:
Benutzeravatar
Doris

Nächste

cron